Das Rauschen der Wellen


Das Rauschen der Wellen

Ein unbeschreibliches Gefühl.
Ein faszinierender Klang.
Eine unerwartete Liebe.

-----------------------------------------------------------

Sarah will mit neunundzwanzig endlich den Abschluss in Meeresbiologie machen und reist deshalb nach Südafrika, um ihrer Masterarbeit über Wale den letzten Schliff zu geben. Ihre Tante lebt dort im malerischen Ort Hermanus, wo jährlich ein Wal-Festival stattfindet und wo man diese faszinierenden Tiere aus nächster Nähe beobachten kann.

Bald schon lernt Sarah jedoch Mark kennen, der sie den eigentlichen Grund der Reise schnell vergessen lässt. Zwar ist er ein arroganter, selbstgefälliger Typ, mit dem sie für gewöhnlich keine zwei Worte wechseln würde, aber dennoch hat er etwas an sich, das ihr Interesse weckt.

Ist es möglich, dass Mark auch noch eine ganz andere Seite hat? Sarah ist auf jeden Fall entschlossen, dieses Rätsel zu lösen.

----------------------------------------------------------

"Das Rauschen der Wellen" ist nach "Am südlichsten Punkt" der zweite Roman der "South African Love" Reihe, die sich mit Geschichten im südlichen Afrika befasst.
Alle Bücher sind abgeschlossene Erzählungen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

REZENSIONEN

"Ein Buch, das man einfach nicht mehr aus der Hand legen kann, sobald man ein paar Seiten davon gelesen hat."

"Harmonie, Leichtigkeit und Urlaubs-Feeling pur."

"Ein Buch, das zum Träumen einlädt."